0-Gast

Rundschreiben

Der Unternehmerverband Südtirol stellt seinen Mitgliedsunternehmen ein professionelles Team von spezialisierten Beratern zur Verfügung. In dieser Sektion finden Sie alle von unseren Expertinnen und Experten verfassten News zu aktuellen Themen. Der Zugriff ist den Mitgliedsunternehmen vorbehalten.

Schlüsselwort suchen
Thema wählen
von ...
bis ...
  • Landesbeiträge für die Anstellung von Menschen mit Behinderung

    Der Antrag, um die Landesbeiträge für die Anstellung von Menschen mit Behinderung zu erhalten, muss beim Arbeitsservice, bei sonstigem Verfall, innerhalb 31. August 2022 eingereicht werden.

  • Vereinfachungen im Steuerbereich

    Das "Steuervereinfachungsdekret" sieht einige Aufschübe für Steuerpflichten und Erklärungen, sowie Vereinfachungen im Bereich der IRAP, der Stempelsteuer und der Überprüfung der vorausgefüllten Steuererklärung vor.

  • Wettbewerbsbehörde: Beitrag 2022 für Kapitalgesellschaften mit Erlösen von mehr als 50 Millionen Euro

    Die Verminderung des Beitrags auf 0,055 Promille der Erlöse auch für heuer bestätigt.

  • Vordruck 730/2022: Anweisungen für die Steuersubstituten zur Verrechnung der Steuern

    Zusammenfassung der Regeln für die Verrechnung der Steuerschulden und der Steuerguthaben beim Steuerbeistand 2022.

  • Zusammenarbeit zwischen Schulen und Unternehmen

    Im vergangenen Schuljahr 2021-2022 gab es – trotz der nach wie vor angespannten Corona-Situation - wieder eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsbetrieben des Unternehmerverbandes und de

  • Eigenerklärung "Staatliche Beihilfen für Unternehmen während des Covid-19-Notfalls": Aufschub

    Die Frist, innerhalb der die Unternehmen die Eigenerklärung über die staatlichen Beihilfen, die sie während des Covid-19-Notfalls erhalten haben, an die Einnahmenagentur senden müssen, ist auf den 30. November 2022 aufgeschoben worden.